Startseite
 
 
Medienkatalog > Referenten > Mende, Dr. Matthias
Warenkorb/Cart: keine Artikel

Mende, Dr. Matthias

Klinischer und Gesundheitspsychologe, Notfallpsychologe, Psychotherapeut und
Lehrtherapeut der Österreichischen Gesellschaft für angewandte Tiefenpsychologie
und Allgemeine Psychotherapie (ÖGATAP), für Hypnotherapie. Lehrtherapeut für
Hypnose der Österreichischen ...   [mehr]
Klinischer und Gesundheitspsychologe, Notfallpsychologe, Psychotherapeut und
Lehrtherapeut der Österreichischen Gesellschaft für angewandte Tiefenpsychologie
und Allgemeine Psychotherapie (ÖGATAP), für Hypnotherapie. Lehrtherapeut für
Hypnose der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK). Präsident der Europäischen
Gesellschaft für Hypnose (ESH), Vorstandsmitglied der Internationalen Gesellschaft
für Hypnose (ISH). Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der deutschsprachigen
Hypnosegesellschaften (WBDH). Tätigkeit als niedergelassener Hypnotherapeut, mit
Schwerpunkt auf der Therapie von Angst- und Traumafolgestörungen, Psychosoma-
tik, Stress und Burnout.
  [weniger]

Wenn es Unterschiede nicht gäbe - man müßte es erfinden

Kongress: Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnosetherapie e.V. - Jahreskongress 2021 - kreativer Dialog mit dem Unbewussten
35 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   8,00 €

1 DVD  10,00 €

Sicher Auftreten? Keine Kunst! Hypnotherapie bei sozialen Phobien

Kongress: Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnosetherapie e.V. - Jahreskongress 2018
360 min, deutsch
Inhalt / abstract
In der sozialen Phobie zeigt sich die ganze Komplexität von Angststörungen: Die soziale Phobie kann relativ umschrieben sein und sich nur auf eine bestimmte Personengruppe oder Klasse von Situation beziehen oder relativ generalisiert nahezu alle sozialen Begegnungen betreffen. Die unterschiedlichsten ätiologischen Faktoren können bei ihrer Entstehung wirksam werden. Das Spektrum reicht vom Trauma über defizitäre Erfahrungen beim Aufwachsen bis hin zu ungünstigen sozialen Lernbedingungen in späteren Lebensphasen. In diesem Umfeld sichern eine genaue Diagnostik und eine individuelle Therapieplanung den Therapieerfolg.
Die Teilnehmer lernen, zwischen verschiedenen Erscheinungsformen der sozialen Phobie diagnostisch zu differenzieren. Sie lernen lösungsorientierte, konfliktbezogene und beziehungsorientierte hypnotherapeutische Behandlungsansätze in Theorie und Praxis kennen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Therapie von Präsentations- und Auftrittsängsten.
Nach der theoretischen Darstellung des Spektrums der Hypnosepsychotherapie bei sozialen Phobien werden die unterschiedlichen Behandlungsansätze der sozialen Phobie möglichst fallbezogen präsentiert.
Erforderliche Vorkenntnisse: Praxis im hypnotherapeutischen Arbeiten unter Supervision
Über den Shop bestellen / order now:2 CDs  37,00 €

2 DVDs 37,00 €

Hypnose ist Musik in meinen Ohren

Kongress: Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnosetherapie e.V. - Jahreskongress 2015 (DGH15)
30 min, Deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 DVD  15,00 €

Von außen betrachtet: Die speziellen Möglichkeiten der ...

Kongress: Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie - Jahreskongress 2013
360 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:2 DVDs 37,00 €

Hypnotherapie bei sozialen Phobien

Kongress: Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie - Jahreskongress 2010
360 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:2 DVDs 37,00 €