Startseite
 
 
Medienkatalog > Referenten > Stählin, Dr. Friedrich Otto
Warenkorb/Cart: keine Artikel

Stählin, Dr. Friedrich Otto

Chirurg, Visceralchirurg, Unfallchirurg, NLP-Trainer, Hypnotherapeut. Hauptberufliche Tätigkeit als Oberarzt einer Unfallchirurgischen Abteilung.

Durchs Unbewusste mit dem „TranceTrain®“ Hypnotherapeutische Arbeit in tiefen unbewussten Schichten

Kongress: Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnosetherapie e.V. - Jahreskongress 2018
360 min, deutsch
Inhalt / abstract
Die meisten Erfahrungen, die wir während des Lebens gemacht haben, waren und bleiben unbewusst. Diese mit Klienten auf einer Ebene zu bearbeiten, die auf bewusst verfügbares Material gründet, ist schwierig, wenn nicht sogar unmöglich und vom Erfolg her eher unsicher. Menschen gezielt dazu anzuregen, unbewusste Erfahrungsmuster aufzuspüren, diese dann neu zu bewerten und zu reorganisieren, ist ein wesentlicher Ansatz der strukturellen Arbeit mit dem „TranceTrain®“, die ich Ihnen in diesem Workshop vermitteln werde.
Sie lernen schrittweise die einzelnen Elemente einer sehr strukturierten Arbeitsstrategie, mit der Sie Ihre Klienten in einem sicheren Rahmen und auf einem sicheren Weg, auf einer Reise durchs Unbewusste – sowohl in die Vergangenheit zur Reorganisation von Erlebtem als auch in die Zukunft zur Integration und Nutzung neu geschaffener Erfahrungen - begleiten können. Die problemunabhängigen Einsatzmöglichkeiten des Tools vereinfachen und erleichtern die Arbeit des Therapeuten ganz wesentlich. Sie werden überrascht sein, welche Erfolge sich nach Aussagen von Klienten oft bereits nach nur einer Sitzung eingestellt haben und sich sicherlich auch bei ihrer Klientel zukünftig zeigen werden.
Schwerpunkte des Workshops werden sein: Theoretisches Konzept und Einsatzbereiche des Tools, rasche Induktion einer tiefen Trance, der Aufbau eines geschützten und kontrollierten Arbeitsrahmens, therapeutisch sichere Prozessführung und nonverbale Kommunikation mit den Klienten über ideomotorische Signale.
In Demonstrationen und eigenen Übungen bietet sich Ihnen zudem die Möglichkeit, selbst eine Reise mit dem „TranceTrain®“ zu machen.
Über den Shop bestellen / order now:2 CDs  20,00 €

2 DVDs 25,00 €

Durchs Unbewusste mit dem „Trance Train“- Anleitung für strukturierte Arbeit in tiefen unbewussten Schichten

Kongress: Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie - Jahreskongress 2012
360 min, deutsch
Inhalt / abstract
Menschen anzuregen, unbewusste Erfahrungsmuster aufzuspüren,
diese neu zu bewerten und zu reorganisieren, ist ein wesentlicher
Ansatz der strukturellen Arbeit mit dem „Trance-Train“, die ich Ihnen in
diesem Workshop vermitteln werde.
Sie lernen schrittweise die einzelnen Elemente einer strukturierten Arbeitsstrategie, mit der Sie
Ihre Klienten in einem geschützten Rahmen auf einer Reise durchs Unbewusste - sowohl in die
Vergangenheit zur Reorganisation von Erlebtem als auch in die Zukunft zur Integration neuer
Erfahrungen - begleiten können. Die problemunabhängigen Einsatzmöglichkeiten des Tools
erleichtern die Arbeit des Therapeuten ganz wesentlich. Sie werden überrascht sein, welche
Erfolge sich bei den Klienten oft bereits nach nur einer Sitzung eingestellt haben und auch bei
Ihrer Klientel zukünftig zeigen werden.
Schwerpunkte des Workshops: Konzept und Einsatzbereiche des Tools, Induktion einer tiefen Trance, der Aufbau eines geschützten und kontrollierter Arbeitsrahmens, therapeutisch
sichere Prozessführung und nonverbale Kommunikation mit den Klienten über ideomotorische Signale.
Über den Shop bestellen / order now:2 DVDs 37,00 €