Startseite
 
 
Medienkatalog > Kongresse > Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnosetherapie e.V. - Jahreskongress 2017 (DGH17)
Warenkorb/Cart: keine Artikel

Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnosetherapie e.V. - Jahreskongress 2017 (DGH17)

Körper und Seele in Balance

Körper und Seele in Balance: Berührung, Embodiment und Hypnose

30 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   18,00 €
1 DVD  18,00 €

Mit Freude läuft´s besser - positive Emotionen für Körper, Geist und Seele

30 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   18,00 €
1 DVD  18,00 €

Moving beyond trauma to heart and soul

30 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   18,00 €
1 DVD  18,00 €

Klick!-Phänomen: Ein dringendes Gespräch zwischen Körper und Seele!

30 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   18,00 €
1 DVD  18,00 €

Vom Kopf in den Körper - eine kleine Übung zur Schulung des inneren Beobachters (mit Gruppentrance)

20 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   15,00 €
1 DVD  15,00 €

Warum es auch gut ist, ein Narzisst zu sein oder die zwei Gesichter des Narzissmus

360 min, deutsch
Inhalt / abstract
Narzissmus ist erst mal ein Persönlichkeitsmerkmal, welches durch ausgeprägten Egozentrismus und Selbstbezug zum Ausdruck kommt und sich bei vielen Menschen findet – der narzisstische Stil. Davon zu unterscheiden ist aber die sog. „Narzisstische Persönlichkeitsstörung“ (NPS) im DSM IV, eine extreme Ausprägung des Narzissmus, die den Alltag massiv beeinträchtigt. Neben dem sog. offenen, exhibitionistischen, selbstzentrierten und „kalten“ Narzissten (Superman/girl-Typus) gibt es eine zweite Ausprägung des Narzissmus, die häufig übersehen und fehldiagnostiziert wird: der verdeckte, selbstlose, moralische und „warme“ Narzisst (Mutter-Theresa-Typus) - beiden Typen liegt die gleiche Psychodynamik zu Grunde. Das Seminar vermittelt kurz einen Überblick über die psychoanalytischen Theorien zur Entstehung und Differenzierung der Störung und begreift in einem zweiten Schritt das „überheblich grandiose oder ängstlich selbstlose“ Verhalten (zwei unterscheidbare Formen des Narzissmus) eines Menschen als hochkompetente, wertzuschätzende Lösungsversuche für die dahinter verborgene Selbstwertproblematik im Selbstsystem. Ein innovatives, teiltherapeutisches und hypo-systemisches Konzept der Choreographie der Selbstanteile wird vorgestellt und Schlussfolgerungen für die Therapie der Störung gezogen. Das Seminar besteht aus Theorievermittlung, Demonstration und Selbsterfahrung.
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   37,00 €
2 DVDs 37,00 €

Wenn Körper und Seele Alarm schlagen: die speziellen Möglichkeiten der Hypnotherapie zur Stabilisierung nach Traumatisierungen

360 min, deutsch
Inhalt / abstract
Traumafolgen zu behandeln bedeutet, sich auf das ganze Spektrum der Psychopathologie therapeutisch einzulassen. Denn die seelischen Folgen von Traumatisierungen sind vielschichtig: aus einem ersten Schutzreflex der Seele können sich ernste dissoziative Störungen entwickeln. Das symptomatische Bild einer posttraumatischen Belastungsstörung kann Ängste, depressive Reaktionen oder auch Zwänge enthalten. Chronifiziert die Störung, kann es zu funktionellen oder psychosomatischen Störungen kommen. Noch gravierender können Traumafolgen werden, wenn das Trauma eine prämorbid ernsthaft gestörte Persönlichkeit trifft. Weil übersehene Psychotraumen schwerwiegende Folgen haben können, bekommt die Erhöhung der diagnostischen Treffsicherheit einen wichtigen Platz im Workshop. Dann demonstriere ich die besonderen Möglichkeiten der Hypnotherapie, in der Stabilisierungsphase der Traumatherapie Kontrolle über Intrusionen und dissoziative Symptome zu gewinnen, die chronische psychophysiologische Überaktivierung zu reduzieren und Vermeidungsverhalten abzubauen. Dabei berücksichtige ich die unterschiedlichen Stadien und Schweregrade von posttraumatischen Belastungsstörungen – von der Versorgung einer akuten Belastungsreaktion bis zur Therapie chronischer Spätfolgen von Traumatisierungen. Die therapeutische Trance bewegt traumatisierte Menschen dazu, sich auf die Welt, die „verrückt“ war, erneut einzulassen.
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   37,00 €
2 DVDs 37,00 €

In Balance sein: Berührung, Embodiment und Hypnose

360 min, deutsch
Inhalt / abstract
Erickson´sche und hypno-systemische Therapeuten ähneln heutzutage Schatzsuchern auf der Suche nach unentdeckten Diamanten und Ressourcen in der Persönlichkeit und im Körper ihrer Klienten. Ein kombinierter hypno-somatischer Ansatz stellt ein hochwirksames Mittel dar, Klienten dabei zu helfen, nach dem Besten in sich selbst zu sondieren und sie dabei zu unterstützen, Rohdiamanten als Ressourcen zu entdecken wie Entschlossenheit, Überleben, Resilienz, Hoffnung, Optimismus und Liebe, welche letztlich dazu verhelfen, wieder physisch und emotional zu wachsen und zu gedeihen. In diesem Workshop wird besondere Betonung darauf liegen, wie man therapeutische Berührung in vorsichtiger und ethisch vertretbarer Weise anwendet, wie man Embodiment ermöglicht, korrektives Erleben und Erfahrungen konzipiert und neue Balance, Selbstregulation, Ganzheit, Kohärenz und „Flow“ gestaltet. Bei der Kombination von Berührung und Embodiment ist es sehr wichtig, in der Arbeit mit dem physiologischen System langsam vorzugehen und den Körper zu stabilisieren, bevor Traumata neu verhandelt werden. Wenn der Therapeut sich körperlichen Empfindungen widmet, muss er/sie Mittel und Fertigkeiten verfügbar haben zur Überprüfung, wie der Körper mit der erlebten Schwerkraft umgeht. Dazu gehört auch die Kenntnis, wie ein Zugang zum haptischen System des Klienten zur Förderung seiner Selbstregulation gefunden werden kann. Um dieses Ziel zu erreichen, sollte der Therapeut sowohl Trance als auch Berührung als sehr wirksame therapeutische Mittel nutzen. Das haptische System wurde vom amerikanischen Evolutionspsychologen James Gibson konzeptualisiert und vorgestellt; nach dessen Auffassung vermittelt und koordiniert dieses System Informationen aus der inneren und äußeren Umgebung. Der Workshop ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Therapeuten geeignet und enthält auch klinische Demonstrationen.
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   37,00 €
2 DVDs 37,00 €

Work-Health-Balance mit der wingwave-Methode: aktive Balance mitten im Leben

360 min, deutsch
Inhalt / abstract
Viele Menschen verbringen die meisten Stunden des Tages am Arbeitsplatz und wünschen sich eine ausgewogene „Work-Life-Balance“. Dieser Begriff suggeriert aber, dass die Arbeitsstunden nicht zum „Leben“ hinzuzählen und dass man sich deshalb überwiegend in der Freizeit von der Arbeit erholen muss. Neue Studien zeigen aber, dass sich auch eine zufriedenstellende Arbeit positiv auf die seelische Balance auswirkt und somit ein wichtiger Bestandteil einer positiven, lebensverlängernden Lebensqualität sein kann.

Das Konzept „Work–Health-Balance“ vermittelt viele Möglichkeiten für eine aktive und wohltuende Einflechtung des „Gesundheitswesens“ in den aktiven, gelebten Alltag: schon auf dem Arbeitsweg, beim Kontakt mit Vorgesetzten, Mitarbeitern, Kunden, beim Umgang mit der „E-Mail-Flut“ kann jeder die „Körper-Seele-Balance“ fördern. Auch Selbstcoaching-Hypnose für selbstwirksames Emotionsmanagement kommt hier zum Einsatz.
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   37,00 €
2 DVDs 37,00 €

Hypnotherapeutische Interventionen bei Schmerzen

360 min, deutsch
Inhalt / abstract
Der Workshop bietet einen Überblick über spezifische hypnotischeTechniken und hypnotherapeutische Strategien zur Behandlung akuter symptomatischer und chronischer Schmerzen. Ziel der Interventionen ist es, die Selbstmanagementfertigkeiten der Betroffenen zu stärken. Das zentrale Anliegen besteht letztlich darin, den unter Schmerzen Leidenden in die Lage zu versetzen, die eigenen hirnphysiologischen Prozesse zu verändern, die der Wahrnehmung und Verarbeitung von Schmerzen zugrunde liegen. Selbst komplexe psychosomatische Schmerzkonstellationen, die Ausdruck ausgeprägter innerpsychischer Konflikte sind, lassen sich mittels externalisierter Stellvertreter auf effektive Weise schonend und widerstandsarm psychotherapeutisch angehen. Für den Bereich chronischer Schmerzen wird schließlich auf dem Hintergrund neurowissenschaftlicher Befunde ein umfassendes neurobehaviorales Modell für die wirksame Nutzung ganzheitlicher hypnotischer Suggestionen vorgestellt. Neben inhaltlich-theoretisch Ausführungen wird das therapeutische Vorgehen praktisch demonstriert und es wird zudem Gelegenheit zu eigenständigem Üben und zur Selbsterfahrung in Trance geboten. Vorerfahrungen in Hypnose/Hypnotherapie sind keine Voraussetzung für die Teilnahme.
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   37,00 €
2 DVDs 37,00 €

,Drei Schritt vor - zwei zurück!

360 min, deutsch
Inhalt / abstract
Innerhalb des Workshops wird durch Demonstrationen, Selbsterfahrung und Kleingruppenübungen ein praxiserprobtes Konzept dargestellt, wie entlang einer im Therapieraum imaginierten Lebenslinie Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft „abgebildet“ werden kann. Durch sich hierdurch ergebende räumliche Anker wird es dem Patienten ermöglicht, sowohl Zielerreichung, Problementstehung und Problemerlebensveränderung („emotionale Heilung“), Ressourcenerkundung und Ressourceneinbringung (meistens spontan) hypnotisch zu erleben. Verblüffend bei dieser Methode ist immer wieder, wie schnell und spontan sich Trancezustände ergeben, suggeriert und annulliert werden können.

Eine sich anschließende gemeinsame Reflexion des Erlebten mit dem Therapeuten ermöglicht dem Patient eine „hypnonoetische“ Erfahrung zum besseren Verstehen des Problemerlebens (Noetik= Denk-, Erkenntnislehre). Geeignet ist dieser Workshop durch seinen überblicksartigen Charakter für alle Berufsgruppen der DGH, wobei bei aller Integration auch die Grenzen des jeweiligen heilkundlichen Handelns verdeutlicht sowie Möglichkeiten interdisziplinärer Zusammenarbeit erarbeitet werden.
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   37,00 €
2 DVDs 37,00 €

Hypnotherapie mit allen Sinnen - wie man den ganzen (bewegten) Organismus als ,wissenden GesundheitsQuell

360 min, deutsch
Inhalt / abstract
Schon Milton Erickson betonte, dass Hypnotherapie weit mehr erfasst als die Arbeit mit Trance im traditionellen Verständnis. Menschen erleiden Probleme dadurch, dass sie sich oft als ohnmächtige Opfer ungewünschter unwillkürlicher Prozesse erleben. Ziel sollte also sein, die bewusste Steuerfähigkeit zu stärken, mit der gewünschtes Erleben aufgerufen werden kann. Dann kann man moderne Hypnotherapie verstehen als
• systematisches, Ziel-orientiertes Einwirken auf unwillkürliche Prozesse und
• wie im Unbewussten „schlummernde“ Lösungs-Kompetenzen aktiviert werden
können und
• dabei mit dem willentlichen „Ich“ in optimale Kooperation gebracht werden können
(Situations-und Ziel-gerecht).

Dies kann man am besten mit allen Sinnen erreichen, nicht nur mit verbalen Angeboten und auch nicht nur mit Entspannung, Katalepsie und nach innen gerichteter Aufmerksamkeit. Besonders Körper-Koordination, Mimik, Gestik (alles Aspekte von Ideomotorik), alle Varianten auditiven Erlebens, aber auch Düfte und Geschmack können sehr effektiv genutzt werden, um optimales „Lösungs-Trance-Erleben“ zu bewirken. Im Workshop wird theoretisch und vor allem praktisch mit vielen selbst anwendbaren Interventionen gezeigt, wie man den ganzen Organismus (Embodiment) mit allen Sinnen optimal Lösungs-förderlich hypnosystemisch nutzen kann.
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   37,00 €
2 DVDs 37,00 €

Wenn die Psyche mit dem Soma. oder: Was würde eigentlich der Körper zu der psychotherapeutischen Intervention sagen, wenn er sie kommentieren könnte?

360 min, deutsch
Inhalt / abstract
Die wichtigen Problemmuster unserer KlientInnen spiegeln sich nicht nur in ihren Beziehungssystemen wider, sie zeigen sich darüber hinaus in Körperreaktionen und im – oft weitgehend unbewussten – Umgang mit dem eigenen Körper. Dies ist kaum erstaunlich, da es eine Trennung von Psyche und Soma letztlich nicht gibt. So betrachtet sind Körperreaktionen und – prozesse für eine Therapie ebenso wichtig wie die psychischen Erscheinungen des Denkens, Wahrnehmens und Bewertens. Psychotherapeutische Interventionen müssen demnach zum Körper genauso gut „passen“ wie zur Psyche. In meinem Workshop gebe ich hierzu konkrete Anregungen und diskutiere Möglichkeiten des Umgangs mit Körperprozessen. Dazu stelle ich zunächst dar, wie sich die Problemmuster der Klienten auf verschiedenen Beziehungsebenen, darunter auch auf der Körperebene, wiederholen. Anschließend zeige ich mich mit Möglichkeiten auf, wie sich Körperprozesse in der Therapieplanung, zur Zielfindung, als Feedbackhinweise oder auch zur Entwicklung von Geschichten und Metaphern nutzen lassen. Einbezogen werden dabei unter anderem Körperhaltungen, Körperformen und Bewegungsmuster, aber auch somatische Symptome sowie messbare Parameter wie Blutdruck und Pulsfrequenz. Beispiele aus dem TeilnehmerInnenkreis können wir ebenfalls gerne berücksichtigen. Die vorgestellten Ideen sind in der täglichen Praxis im Rahmen der stationären Kurzeitpsychotherapie und im Verlauf vieler Fallbesprechungen entstanden. Meine Erfahrung zeigt, dass die Beachtung von Körperreaktionen nicht einfach eine nette Ergänzung zum üblichen therapeutischen Vorgehen ist, sondern dass sie oftmals geradezu unentbehrlich ist, um geeignete Interventionen auszuwählen. Die Berücksichtigung dieser Ebene erschließt uns eine bedeutsame Informationsquelle und macht die Therapie passgenauer und spezifischer. Zudem können KlientInnen körperangepasste Interventionen intuitiv leicht verstehen.

Der WS richtet sich bevorzugt an TeilnehmerInnen mit hypnotherapeutischer Therapieerfahrung, die den Körper einbeziehen möchten, ohne aber Körpertherapie im engeren Sinn zu machen. Auch im Rahmen von Fallsupervisionen erweist sich die Nutzung der Körperebene zur Hypothesenbildung und Therapieplanung als hilfreich.
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   37,00 €
2 DVDs 37,00 €

Ein leichter Einstieg in die Welt der Hypnose --> speziell für Einsteiger

360 min, deutsch
Inhalt / abstract
Aus der Fülle der Hypnoselehre habe ich für diesen Kurs die wichtigsten Essenzen ausgewählt, um einen leichten und doch gut strukturierten Einstieg in die Welt der Hypnose interessant zu gestalten. Neben der Frage „Wo kommt die Hypnose her?“ und „Wie funktioniert sie?“ bearbeiten wir gemeinsam einige verschiedene Einleitungstechniken (Induktionen) sowie die Phänomene der Hypnose wie Levitation, Katalepsie, Anlagesie u.a. mehr. Durch direkte und indirekte Suggestionsformen werden wir erste praktische Übungen in ein harmonisierendes und bereicherndes Erlebnis verwandeln. Der Kurs beinhaltet Informationen wissenschaftlich theoretischer Art und viele praktische Übungssequenzen, damit die ersten praktischen Erfahrungen in Trancezuständen bereits am nächsten Tag im Praxisalltag angewendet werden können. Die Voraussetzungen für diesen Kurs sind Offenheit und Neugierde und vielleicht auch ein bisschen der Wunsch, sich einfach in diese faszinierende Welt fallen zu lassen.
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   37,00 €
2 DVDs 37,00 €

Blitzhypnose

360 min, deutsch
Inhalt / abstract
Es werden Techniken der Blitzhypnose beschrieben, gezeigt und geübt. Das wird spielerisch und lustig sein, denn es geht hier a priori nicht um psychotherapeutische oder medizinische Anwendungen, sondern um das Erproben und Erlernen von Techniken der Hypnose vorerst ohne Sinn und Ziel. Natürlich werden wir die Bereiche einer verantwortungsvollen Anwendbarkeit dieser Techniken, der Indikationen und Kontraindikationen klären und werden Showhypnosen kritisch hinterfragen. Trotzdem sind diese Techniken ein wichtiges Werkzeug im Hypnosekoffer und sie können gerade von der Ethik verpflichteten und gut ausgebildeten TherapeutInnen und ÄrztInnen genutzt werden.
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   37,00 €
2 DVDs 37,00 €

Der Körper hilft - seelische Schmerzen über den Körper auflösen

360 min, deutsch
Inhalt / abstract
Seelische Schmerzen haben immer ein körperliches Korrelat: wenn wir seelisch leiden, verändert sich auch etwas im Körper. Der Körper leidet mit. Wenn die psychotherapeutische Arbeit langfristig erfolgreich sein will, tut sie gut daran, den Körper mit einzubeziehen. Der vorgestellte Ansatz vereint hypnotische Trance und die Grundlagen der energetischen Psychologie nach Fred Gallo mit einer radikal achtsamen Grundhaltung. Es ist Arbeit im Hier und Jetzt, non-direktiv und klar zielführend. Die Technik ermöglicht, Gefühle oder Muster, die uns Schmerzen bereiten, innerhalb kürzester Zeit mit Hilfe des Körpers buchstäblich aufzulösen: Wut, Angst, Unruhe, Beklemmung, Enttäuschung, Eifersucht, „Brauchen“, Ekel, Schuldgefühl, Scham oder Leere. Manchmal wissen wir dabei, woher die seelischen Belastungen kommen – manchmal auch nicht. Doch das ist nicht alles: jenseits des Schmerzes erwartet uns Ursprüngliches, Gesundes und Klares: Zustände, die eine neue Haltung ermöglichen und die Persönlichkeit vielfältig stärken. Diese Zustände stärken wir in einem zweiten Schritt – damit unsere Patienten sie bewahren können. Der Workshop ist praxis- und erfahrungsorientiert. Nach einer kurzen Einführung in das Konzept arbeiten wir mit einer Video- oder Live-Demonstration und Gruppentrancen. Ergänzt wird das durch aktives Üben in Kleingruppen, damit die Teilnehmer das Gelernte leicht in ihre Praxis integrieren können.
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   37,00 €
2 DVDs 37,00 €

Die ,Hypnose

360 min, deutsch
Inhalt / abstract
Die Störung der Depression ist auch mit hypnotischen Prinzipien zu erklären, so z.B. mit denen der Assoziation, der Dissoziation, der Vorstellung bzw. der fehlenden Vorstellung, der Fokussierung und der Arbeit mit Wahrnehmungen in einem Bewusstseinszustand. Mit solchen Betrachtungsweisen bekommt man auch therapeutische Herangehensweisen „an die Hand“. Die Behandlung der Depression mit hypnotischen Prinzipien anzugehen, heißt, sich folgende Fragen zu beantworten:
• Was ist dann zu assoziieren und was ist zu dissoziieren?
• Welcher Fokus ist zu setzen, zu ändern, zu erweitern?
• Welche Vorstellungen sind zu entwickeln
• Welche Vorstellungen sind anders einzuordnen?
• Welche strategischen hypnosystemischen Interventionen entstehen dann?
• Wie sind Bewusstseinszustände zu nutzen?
• usw.
Im Workshop wird das „Phänomen Depression“ und seine Veränderung hypnotherapeutisch in Bezug auf diese Aspekte untersucht. Dies in den Settings:
• Hypnotherapie,
• Trancearbeit,
• Selbsthypnose.
Vorgehen: Input. Fallbeispiele sind willkommen. Es gibt die Möglichkeit einer Demonstration.
Ziel: Hypnosearbeit umfassend verstehen und anwenden. Das Phänomen der Depression als
hypnotisches zu verstehen und aufzulösen.
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   37,00 €
2 DVDs 37,00 €

Was verändert sich bei Dentalphobikern im Gehrin nach einer Kurzhypnose?

30 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   18,00 €
1 DVD  18,00 €

Hypnotherapeutische Nutzung von Ressourcen in der Onkologie

30 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   18,00 €
1 DVD  18,00 €

Your inner (unconscious) voice is even smarter than you are: How to go deep into your unconscious to find your best answers for health & happiness in every situation.

30 min, englisch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   18,00 €
1 DVD  18,00 €

Kraftvolles Segeln in unruhigen Gewässern- optimale hypnosystemische Lebens-Balance statt Burnout in

30 min, deutsch
Über den Shop bestellen / order now:1 CD   18,00 €
1 DVD  18,00 €
Für grau hinterlegte Referenten gilt: Die Verfügbarkeit dieses Vortrages für eine Auslieferung wird geprüft.